Frisch geschlüpft Teil 1 / Zeugung

Herzensbotschaft

Frisch geschlüpft

Teil 1 / Zeugung

Das grösste Ereignis im Leben eines Menschen ist

seine eigene Geburt.

 

Es gibt sehr viele Hinweise, unzählige Schriften und Bücher, dass die ganz frühen Erfahrungen des Menschen bei seiner Zeugung, während der Schwangerschaft im Mutterleib und ganz wichtig bei seiner Geburt und in der Kleinkindphase 

 

den Menschen prägen

wer und wie wir später sind.

 

Primär-Prägungen bei Eltern und Neuankömmling formen charakteristisch das menschliche Leben. Somit formte dein Ursprung deine Menschlichkeit.

 

Das Wesentliche beginnt bereits bei deiner Zeugung. Die Zeugung ist ein wichtiger (zumeist liebevoller und erotischer) Akt, bei der Entstehung von neuem Leben. Die Herzensverschmelzung von zwei Menschen erzeugt ein neues kraftvolles Feld.

 

Dabei sind die Umstände enorm wichtig und in dieser Zeit bereits sehr prägend. Wenn diese Zeit geprägt wurde mit echter tiefer Liebe, sicherem Fundament, harmonischem Umfeld und geklärter Familien- beziehungsweise Paar-Situation, ergeben sich daraus bewusste liebevolle Wesen die inkarniert werden hier auf dieser Erde. Sollte all’ das nicht harmonisch gewesen sein, trägt das gezeugte Kind die unharmonische Schwingung in sich und zeigt es als Spiegel seiner Eltern.

 

Kinder sind der Spiegel der Eltern und zeigen, was hier alles optimal oder schief gelaufen ist. Genau auch du trägst diesen Ausdruck der enormen Zeugungskraft in dir, um neues Leben zu zeugen, daher beginne bei dir selbst, geliebte Menschenseele. Empfange ausserdem dein neues Leben und erhöhe somit bewusst dein neues Bewusstsein in dir, lerne innerlich zu wachsen, um dein vollstes Potenzial in Freude zu leben. 

 

Deine Zeugungskraft kann Magisches bewirken. 

Sie kann dich total transformieren.

Sie kann absolut Neues formen.

Sie steckt vollumfänglich jederzeit in dir.

Nutze sie um deine wahre Bestimmung zu leben

und nicht

um irgendwo unerfreulich deinen Alltagstrott zu durchleben

sondern beginne dein inneres Herz zu fühlen

deine innere Stimme zu hören und ihr zu folgen.

und deinen Herzensweg zu gehen.

 

Gebäre das Neue aus dir selbst. 

Selbst dann wenn du ein Mann bist

steckt die gesamte Zeugungskraft in dir

im ganzen Samen, in jeder kleinsten Zelle

fokussiere sie

nutze sie für deine Projekte

für deine eigene Bewusstheit

für deine kraftvolle Menschlichkeit

für deine Herzenstransformation

für deinen Weg der Freiheit

für dein neues Bewusst-SEIN

und zeige dich wer du in Wahrheit bist.

 

Eine Menschengeschichte aus meiner Praxis Geburts-Trauma-frei: Eine Klientin erzählt mir, sie sei im Geheimen und im Versteckten und durch gehemmte Erziehung unter eingeengten Einflüssen in einem Hotel unter der Bettdecke gezeugt worden. Sie erhielt genau diese Primär-Prägung, das heisst diese Prägung, die in ihr vom ersten Moment an scheinbar unauslöschlich wirkte. Dadurch nahm sie sich in ihrem Leben stets zurück, zeigte ihre wahren Qualitäten nicht und wirkte im Versteckten. Ihr wahres Wesen kam nie so richtig zum Ausdruck. Sie erkannte dieses Muster erst mit fortgeschrittenem Alter.

 

Ist es dann ein Wunder, wenn du dich in deinem Leben nur schwer aufraffen kannst, dich nicht zeigen willst, wenn du nur schwer in die Gänge kommst und dich am liebsten ins Bett zurückziehen möchtest, weil du dich dort am Wohlsten fühlst?

 

Wir sind nicht hier, um uns vor der Welt zu verstecken und vor allem nicht, um das eigene wahre Wesen zu verbergen.

 

Wir sind da, um unseren Wesenskern zu entdecken, neugierig zu sein wer wir wirklich sind und die ganzen Qualitäten zu er-leben die in uns stecken.

 

Leichtigkeit und Freude

darf unseren Alltag beglücken

 

Wir sind nicht hier um zu leiden, sondern um das Leben vollumfänglich zu geniessen.

 

 

 

Ergründen wir unser wahres Wesen und erkennen unser inneres Feuer, bleibt Staunen und Erkennen, wirkt Wandeln und Handeln durch unsere neu geöffneten Herzen, dadurch verändert sich die Welt.

 

Der Beginn steckt in jedem von uns. Der Weltfrieden beginnt in deinem Herzen.

Du hast es selbst in der Hand, wann du mit dem Wandel in dir beginnen willst.

Doch wie soll das alles geschehen, wenn wir mit unseren (oft unbewussten) bremsenden

 

Primär-Prägungen

stets unbewusst das Alte wieder und wieder kreieren und scheinbar missliche Lebenssituationen magisch ins Leben rufen?

 

„Ich habe keine Ahnung warum mir das schon wieder passiert, es geschieht einfach“

„Ich wollte das nie so“

„warum habe ich nur so Pech in meinem Leben?“

dies sind Aussagen die du nur zu gut kennst?

 

Primär-Prägungen sind jene Prägungen, die ein Mensch als erstes in seinem Menschsein erfährt. Nach meiner langjährigen Erfahrung mit Freiheitssuchenden Menschen sind es diejenigen Prägungen, die wir durch unser Entstehen (meist unbewusst) angenommen haben. Es handelt sich um die wichtige Zeitspanne von Zeugung, Schwangerschaft, Geburt und Kleinkindphase. Alle in dieser Zeitspanne gesetzten Prägungen wirken massiv auf uns ein. Dies geschieht repetierend, selbst dann wenn „das Baby“ schon 35 oder 85 Jahre alt geworden ist.

 

Noch immer können offene Menschen, die wirklich ihre körperlichen, seelischen, emotionalen, mentalen, spirituellen Umstände verändern möchten, aufatmen. Es gibt sie, die befreiende Hilfe, die vermag

 

definitiv Geburts-Traumata beziehungsweise

Primär-Prägungen zu befreien.

 

 

Genauso wie einst deine Eltern gemeinsam dich ausgewählt haben (eine geplante harmonisch in Liebe getragene Zeugung ist der idealste Entstehungs-Modus), prägen die Umstände wie das geschehen ist, den Start deines menschlichen Lebens bedeutend.

 

Und genauso wählst auch du die Schwingung deiner Eltern aus. Dein ursprünglicher Lichtstrahl strömt wie ein Komet zu deinen Eltern und nistet sich dort im Schoss deiner Mutter ein.

 

 

Ohje...

 

Ja, du wählst aus, bei welchen Eltern du und deine Seele am meisten lernen können. Somit saugst du wie ein Schwamm die ganzen Umstände, die ganzen Gefühle, Erfahrungen vor allem von Mama und auch Papa in dich auf. Daraus entwickelt sich deine Seele. Selbst das, was die beiden von ihren Ahnen mitbringen liegt in deiner DNA (deine Zellinformation im Zellkern) geprägt und tief verborgen. In der Bibel steht sogar, dass es sieben Generationen zurückgeht.

 

Hier gehe ich bewusst nicht auf Vorleben ein, denn auch das könnten Elemente sein, die heute noch nachwirken. Der Botschafter und Heiler „Attilio Ferrara“ lernte mich, dass es nicht nötig ist in Vorleben zu gehen, denn alles kommt im Hier und Jetzt wieder und kann auch im Hier und Jetzt erlöst werden.

 

Das sind ebenso meine Erfahrungen und daher freut es mich, wenn wir immer befreiter und freier unseren Weg in unsere wahre Bestimmung finden und ihn mit Freude gehen dürfen.

 

 

Es ist an der Zeit, neue Wege zu gehen um bewusster die eigenen menschlichen Seiten zu verstehen und sie fokussieren zu können auf das, worauf wir wirklich hingehen wollen. Das erst zieht jenes ins Leben, was wirklich unserem Wesenskern entspricht. Dadurch lernen wir, unsere Bestimmung zu leben, wobei jeder Mensch hier auf dieser Erde etwas Besonderes beizutragen hat. Beginnen wir im Dienst des Menschen zu arbeiten, dadurch erhalten wir die Geschenke des Lebens welche uns zustehen.

 

Folglich ergibt sich aus deinem Ursprung deine Konstellation von Freude, Harmonie und Leichtigkeit, vor allem dann, wenn du die Glückliche oder der Glückliche von sorglosen Eltern und einer liebevollen Zeugung bist.

 

Ansonsten können Schwere, Schmerz, Stress, psychische Belastungen und wiederkehrende Muster und Blockaden dein Wesen prägen. Selbst dann, wenn du diese in jungen Jahren noch nicht entdeckt hast, sie kommen eines Tages und zeigen sich dir wie einen roten Faden. Schaue genau hin, woher sie kommen und löse sie befreiend auf. Denn wisse,... ja es gibt sie, die definitiven befreienden Wege aus deinem Dilemma heraus.

 

Was hilft?

In sich gehen und innerlich nachforschen:

 

 

 

 

 

 

o Was haben mir meine Eltern mitgegeben?

o Welche Muster und Blockaden wirken noch hindernd in mir?

o Wie zeigen sich diese?

o Was will ich anders machen wie meine Eltern?

o Was steckt in mir was ich noch nicht gesehen habe?

o Welche Wünsche will ich mir in diesem Leben noch erfüllen?

o Welche Lebensziele will ich wirklich erreichen?

Die tieferliegenden Fragen an dich:

Welche Muster und Blockaden machen in mir Resonanz?

Wie werde ich diese Primär-Prägungen definitiv los?

Gibt es das überhaupt, diese definitiv loslassen zu können?

Oder muss ich mein Leben lang mit Ungelöstem fertig werden?

 

 

Ja, es gibt sie, diese wunderbaren neuen Wege, um mit erhöhten Frequenzen und gezielter Atmung die schmerzlich gesetzten Dynamiken von Primär-Prägungen definitiv aus dem Weg zu bringen, durch die von mir entwickelte Geburts-Trauma-frei ® Methode.

 

Wie das geht, erfährst du hier in den nächsten Teilen von „Frisch geschlüpft“, oder direkt auf meiner Webseite. www.claudiaruckstuhl.com

 

 

Deine geniale Gelegenheit 

Authentisch zeige ich mich wie ich wirklich bin.

Hier auf meiner Lieblings- Insel Fuerteventura,

der Insel des Glücks.

 

Erhöhe dein Bewusstsein, werde zum

eigenen Heiler für dich und andere und nutze

mein ganzes Wissen und Können.

 

Sei du 2018 ebenso mit dabei, am Bodensee

oder auf Fuerteventura:

 

beraten

Geburts-Trauma-frei ®

Musterbefreiung

bilden

AUNDA healing

Frequenzen erhöhen

Göttlichkeit erleben

begleiten

Heilkreis

Meditation

Frequenzprodukte

 

                  begleite mich nach

      Fuerteventura

 

       25.9. - 9.10.2018

                  Ich freue mich auf dich.

 


 

 

Claudia Ruckstuhl

Expertin für PrimärPrägungs-BeFREIung®

AUNDA Botschafterin & Autorin

Mühletobelstrasse 28

CH-9400 Rorschach

 

Tel. 0041 (0) 71 845 50 90

 

info@claudiaruckstuhl.com

www.claudiaruckstuhl.com

 

 

 

 

© by Claudia Ruckstuhl



Kommentar schreiben

Kommentare: 0