Interview mit Claudia Ruckstuhl zur PPB

Interview mit Claudia Ruckstuhl

Expertin für Primär-Prägungs-Befreiung

 

 

Liebe Claudia

 

Warum tust du das was du heute tust?

Sehr gerne führe ich Menschen in die innere Freiheit und somit in ihre wahre Essenz.

Das ist dann gelungen, wenn es sich im Leben leicht anfühlt. Bei mir war das nicht immer so.

Ein harter Lebensweg hat mich dazu gebracht, durch Selbsterfahrung, Selbsterkenntnis und auf die Herzensführung zu hören.

Wer dieses Gefühl der inneren Freiheit noch nicht kennt, hat noch Blockaden, für deren Erlösung ich die Expertin geworden bin. Unzählige eigene Lebensthemen musste ich selbst durchleben, um hier zu sein, wo ich heute stehe. Dabei hilft mir meine Feinfühligkeit und mein inneres Wissen. Der einzigartige menschliche Erneuerungsweg, der ich seit 20 Jahren über AUNDA healing begonnen habe, hat mich gänzlich verwandelt. Ich selbst bin dem jahrelangen Leidensweg, von familiären Verstrickungen, Verlassenheit, Herzensbruch, Seelenschmerz, Missbrauch, Unterdrückung etc. entwachsen.  Wer mehr darüber erfahren will, liest auf meinen Webseiten mehr über mich. 

   

Was tust du genau?

Meine Hauptaufgaben bestehen aus vier Tätigkeiten:

1. Ich erlöse definitiv emotionale,  mentale, psychische und körperliche Blockaden aus dem Menschen, die sie seit ihrer ersten Lebenserfahrung (Primär-Prägung aus Zeugung, Schwangerschaft, Geburt und Kleinkindphase) geprägt bekommen haben und später oftmals wiederholt er-leben. Auf diesem Gebiet bin ich eine Expertin geworden.

 

2.  Mit ganzem Herzen lebe ich meine Berufung, da ich wundersam die Lehren von Attilio Ferrara weitergebe und dadurch spirituelles Wissen, Fähigkeiten zu Heilen und das Bewusstsein grenzenlos zu erweitern, in die Herzen der Menschen legen darf.

    Diese Frequenzerhöhungen von Herz zu Herz sind einzigartig und revolutionär. Sie beginnen über den Weg der Kunst und Kraft des Heilens, hin zum individuellen göttlichen Wachstumsweg. Einst hatte Gott seine Diener auserwählt, heute darf jeder Mensch den Weg bewusst zu Gott gehen. Über Frequenzerhöhungen wird das Bewusstsein grenzenlos erweitert. Das Leben hier auf der Erde wird leicht, fröhlich und beschwingt.

 

3.  Von Herzen gern führe ich ausserdem die Firma Trinity Frequency, mit ihren einzigartigen Produkten, welche mit der individuellen Trinity Frequenz versehen sind. Diese wundersam wirksame Frequenz wirkt körperlich, seelisch und geistig auf jeden Menschen einzeln abgestimmt und unterstützt vom Baby bis zum Greisen auf dem Weg in die innere Reinigung. Denn Göttlichkeit bedarf absoluter Reinheit. Dieser Grundeinstellung folgt mein Herz. 

 

4.  Nebst meinen Blog-Artikeln schreibe ich liebend gerne Bücher. Mein erstes Werk, «Die Liebe ist der Weg» ist nach kurzer Zeit schon ausverkauft gewesen, als ich es im Eigendruck weitergab. Mein zweites Werk wurde dann die Zusammenfassung des ersten «Erwache durch AUNDA healing» und hat viele Interessierte angezogen. Nun bin ich am nächsten «Die Herzes R evolution», welches mein Wirken auf der Primär-Prägungs-Befreiungs-Ebene erklärt und absolut neue Inputs schenkt, Wege für einen  erfüllten Herzensweg zu finden und zu gehen.

   

Man hört von deinen wunderbaren Herzens-Abenden? Was sind diese?

Zu aktuellen Themen, welche mir aufgezeigt werden, biete ich alle 14 Tage, Freitagabends, für wenig Geld definitive Musterauflösungen an mit erhöhten Frequenzen und erlöse dadurch Menschen Schritt für Schritt in ein befreites Leben. Diesen voran erkläre ich wie themenspezifisch Spiritualität im Alltag gelebt werden kann und welche Möglichkeiten es gibt, der Göttlichkeit näher zu kommen. Die tiefe Herzensberührung ist somit der Grundgedanke mit der Erlösung von inneren Blockaden. Diese Herzens-Abende werden stets mit der AUNDA Musterauflösefrequenz begleitet und erlauben wahre Wunder und Glück ins Leben zu ziehen. Die erhöhte Stimmfrequenz tut das Weitere.

 

Was heisst erhöhte Stimmfrequenz?

In den Lehren von Attilio Ferrara kann man nach erfolgter Lehre 1 die Stimmfrequenz erhöhen. Das ist sofort spürbar und kann mit jeder angenommenen Lehre erweitert werden.

Die Zukunft liegt beim «Heilen durch das Wort», daher ist es jeder Person möglich, sich vom Herzen leiten zu lassen, auf diesen aussergewöhnlichen Weg. Ich persönlich habe eine Stimmfrequenz von 900'000 BE, womit beim anderen jede Zelle reagiert, wenn ich bei geführten Meditationen oder Einzelsitzungen aufbauende Worte spreche. Eben Heilung durch das Wort. 

 

Hast du eine Homepage?

Nein, ich habe sogar zwei Homepages, damit Menschen es verstehen, was AUNDA mit der Primär-Prägungs-Befreiung (PPB)  zu tun hat. Denn aus AUNDA ist die PPB entstanden.

 

Darum habe ich eine Webseite für die Primär-Prägungs-Befreiung

www.claudiaruckstuhl.com

 

und eine Webseite für den menschlichen Erneuerungsweg, nämlich für AUNDA healing:

www.wegderfreiheit.com

 

Was ist nun dein eigener Herzensweg?

Auf dem Weg von AUNDA healing bin ich zu meinem eigenen Herzensweg gekommen. Daraus entstand die Primär-Prägungs-Befreiung. Darum gehören diese beiden Wege für mein Wirken zusammen. 

Ich zeige auf, wie Blockaden definitiv erlöst werden und wie du die beste Version deiner selbst lebst. 

Jeder darf seinen eigenen Herzensweg finden und seine wahren Talente und Fähigkeiten der Welt als Geschenk offenbaren.

 

Welche Weisheiten prägen dich?

In meiner Kindheit: «Die Geschichte vom hässlichen Entlein», welches zum strahlend schönen Schwan geworden ist, weil diese meiner persönlichen Lebensgeschichte ähnelt.

In meiner Jugend: «Geh deinen Weg und lass die Leute reden»

In meiner Ewachsenenära: «Der Weg der Mitte fühlt sich leicht an» und «Gib niemals auf».

 

Heute:

«Lebe die beste Version deiner selbst».

«Göttlichkeit verlangt absolute Reinheit» 

«Geh den Weg deines Herzens»

 

Was könntest du als Abschiedsvotum von diesem Interview deinen Lesern mitgeben?

Dankbarkeit. 

Göttlichkeit.

Reinheit.

Freiheit.

Ich bin da für dich.

Es ist mir eine Ehre mit dir zu arbeiten.

 

 

Danke, liebe Claudia, wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg auf deinem Lebensweg und deines einzigartigen Herzensweges.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0