Angriffe von Aussen sind Angriffe auf Dich selbst

Angriffe von aussen sind Angriffe auf Dich selbst.

Wer den inneren Schatten aufkeimen lässt,

wenn mehr Licht in Dich fliesst,

wer ins Aussen projiziert, findet sich im eigenen Erkennen,

manchmal auf dem Rücken liegend mit neuer Perspektive wieder.

 

Es ist der Blick in den eigenen Spiegel,

auch wenn Du das nicht hören willst,

auch wenn Du die anderen im Aussen verändern willst,

wenn du hinter ihren Rücken über sie herfällst,

wenn Du sie so so haben willst, wie es für dich stimmt,

 

das ist Ego,

zu wollen was nur du willst,

Deinen Bruder oder deine Schwester so zu verändern wie Du es willst,

Deine Eltern zurechtzuweisen wie es für Dich stimmt,

Deinen Arbeitskollegen und Kolleginnen mit Neid, Eifersucht und Missgunst zu begegnen,

Deine Lebensbegleiter zu beschimpfen um sie klein zu machen.

 

Es ist die Unterdrückung der anderen,

die Dich scheinbar gross erscheinen lässt, 

jedoch nur zeigt, dass Deine Seele sich beweisen will,

weil Du gross und mächtig über andere befehlen willst.

Lass es sein. 

 

Lass es sein, liebe Seele, 

Deine Machtkämpfe und Deine Gier nach Geld, Ruhm und Ansehen.

Deine Manipulationen, inneren Kämpfe und Erniedrigungen.

Finde zurück in die Liebe,

und handle so wie Jesus einst gehandelt hat.

 

Lasse zurück das Schimpfen und auf Dich Spucken,

lasse Dich nicht klein und unscheinbar wirken,

lasse die Liebe aus Dir wirken,

über Dich ergiessen, verzeihen und anerkennen,

was im Aussen sich zeigt, ist nur Dein eigener Spiegel.

 

Wisse in Deiner innersten Tiefe 

liegt die grösste Stärke begraben

die auferstehen will zur wahren Grösse

verbunden mit dem Höchsten der Liebe.

 

Also verändere in Deiner Seele,

verändere in Deinem Herzen,

verändere Deinen Lebensweg,

nimm an Dein menschlicher Erneuerungsweg.

Das Zauberwort hierzu heisst für mich: AUNDA.

 

Die goldene, weibliche Heilwelle,

sie neutralisiert alle Dissonanzen,

die Herzensbildung der grenzenlosen Art,

das Erreichen Deiner wahren Essenz,

der bedingungsfreien Liebe aus Deinem Herzen.

 

Sei Du die Liebe die Du Dir wünschst.

Sei die Achtsamkeit, mit der Du behandelt werden willst.

Sei der Respekt, mit dem Du wertschätzend von anderen behandelt werden willst.

Sei die Göttlichkeit, die in und aus Dir wirkt.

Sei eins mit allem was in und um Dich strömt.

 

Schöpferkraft.

Schöpfermacht.

Schöpferliebe.

Schöpfer-Sein.

Göttliches Eins-Sein.

  

 

wie ich sie wahrnehme.

 

frei von meiner Seele für Dich.

 

Deine Claudia

glücklich mit AUNDA

Kommentar schreiben

Kommentare: 0